Märzenbecherwanderung Emeringen

18.03.2018,

Durch weiß-grünes Blütenmeer zu Donau und Braunsel
Bei dieser herrlichen Wanderung sehen wir Hänge voller Märzenbecher und mit etwas Glück den seltenen Kelchbecherling. Umgefällte Bäume und kleine Staudämme zeigen uns dass an den Donauauen der Biber aktiv ist. Weiter geht’s zur idyllischen Braunsel, dem kürzesten Fluss Baden-Württembergs. Weite Ausblicke, bei guter Wetterlage bis in die Alpen, erwarten uns auf dem Hochberg. Durchs Schelmental wandern wir zurück zum Ausgangspunkt.
ca. 14 km, etwa 300 HM, vorwiegend Naturpfade. Der Weg kann stellenweise feucht sein, bitte entsprechende Schuhe anziehen. Rucksackvesper für unterwegs mitnehmen, zum Abschluss ist eine Einkehr geplant. Teilnahme auf eigene Gefahr. Treffpunkt 10.30 Uhr Schreibwaren Rehm Wanderführer: Ute und Franz Rehm

Uhrzeit:
Ganztägig



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht